Diplomstipendium HfG 2022

 

Auch dieses Jahr fördert die Johannes-Alexander-Schroth-Stiftung die HfG mit einem Diplomstipendium. 

 

Dieses ist dotiert mit 3.000,00 EUR.

 

Das diesjährige Thema: Systemschnittstellen im öffentlichen Personennahverkehr – Analoge und digitale Darstellung

 

Die von der JAS-Stiftung unterstützte Deutschlandstipendiatin aus dem Fachbereich Design ist: Annika Storch 

 

Die Diplomfeier mit Urkundenübergabe fand am Freitag, dem 29. April 2022 um 18.00h in der HfG statt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Alexander Schroth Stiftung