Projekt-17: Rundgangpreis HfG 2022

 

Die Johannes-Alexander-Schroth Stiftung förderte 2022 den Rundgangpreis für bewegtes Bild und digitale Medien an der HfG-OF MAIN über 3.000 Euro.

 

Die Jury hatte sich entschlossen, den Preis an drei Arbeiten zu vergeben und zu gleichen Teilen aufzusplitten, um unterschiedliche Ansätze des Arbeitens mit Bewegtbild und darüber hinaus zu würdigen.

 

Bepreist wurden die Arbeiten von Muriel Hoim, Jimi Seo und Joëlle Pidoux, alle aus dem Fachbereich Design.

 

Mehr auch unter: Förderpreise

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Alexander Schroth Stiftung